Evangelisches Familienzentrum an der Erlöserkirche

. .

Kalender

Unser Bauwagen

Mehr erfahren

Eltern - Kind Gruppen

Mehr erfahren

Gut durch das erste Lebensjahr - PEKiP

Mehr erfahren

Unsere Einrichtung

Alles, was unser Familienzentrum ausmacht

Unsere Einrichtung ist ein Begegnungs- und Erfahrungsraum, in dem Kinder und Erwachsene gemeinsam leben und lernen, weinen und lachen, streiten und sich versöhnen, staunen und begreifen, vergeben und neu anfangen. Wir sein Teil der evangelischen Kirchengemeinde und des öffentlichen Lebens.

Unsere Angebote sind auf die Familien in unserem Umkreis abgestimmt und das Wohl jeder einzelnen Familie steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Ihnen professionelle Beratung und Begleitung. Darüber hinaus ist eine schnelle Vermittlung zu unseren Netzwerkpartnern, wie z. B. der Psychologischen Beratungsstelle, Logopädie, Familienhilfe der Diakonie und anderen Therapeuten möglich.

Unsere Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr – 16:15 Uhr und Freitag von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Über die Öffnungszeiten hinaus bieten wir, bei Bedarf, eine flexible Betreuung der Randzeiten.

Unsere Einrichtung

Das evangelische Familienzentrum liegt im Hildener Süden am Martin-Luther-Weg 3 und besteht seit 1958. Insgesamt besuchen z. Zt. 90 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren unser Haus (zwei Gruppen mit 20 Kindern und zwei Gruppen mit 25 Kindern).

Unsere Räume

Jede Gruppe verfügt über einen Gruppenraum mit einer zweiten Spielebene, Küchenzeile, Frühstücksecke und angeschlossenem Nebenraum. Gruppen- und Nebenraum sind in unterschiedliche Spielbereiche eingeteilt, wie Kuschel- und Lesebereich, Bauteppich, Puppenwohnung, Kreativ- und Spielbereich.

Zu jeder Gruppe gehören ein eigener Waschraum mit zwei Toiletten und eine Garderobe.

Dabei verfügen die Gruppenräume im Erdgeschoss für die Kinder in der Altersgruppe von 2 Jahren bis Schuleintritt zusätzlich über zwei weitere Nebenräume und Waschräume mit speziell ausgestattetem Wickelbereich.

Flure und Foyer bieten den Kindern zusätzliche Spielmöglichkeiten an Tafeln, auf Teppichen, mit Puppenhäusern und vieles andere mehr.

In unserem großen Mehrzweckraum haben die Kinder täglich Gelegenheit, mit vorhandenen Turngeräten und Materialien eine Bewegungsbaustelle kreativ zu gestalten und zu nutzen.

Ansonsten wird der Mehrzweckraum für größere Veranstaltungen wie Feste, Elternabende, Theater und anderes genutzt.

Im Haus befinden sich außerdem zwei Küchen, ein Personalraum und das Büro der Leiterin.

Das großzügig angelegte Außengelände bietet den Kindern weitere attraktive Spielangebote, wie z. B. Kletterbaum, Klettergerüste, Kriechtunnel, Rutsche, Karussell, Matschanlage, zwei Sandkästen und eine Spielwiese. Zudem stehen zahlreiche Fahrzeuge zur Verfügung (Roller, Dreiräder, Pedalos).

Ein Bauwagen ist für Experimente gerüstet.